Standard-Feeds

Alle Podcasts müssen über einen sogennanten RSS-Feed verfügen. In diesem Feed stehen alle relevanten Informationen, die von Podcast-Verzeichnissen und Podcast-Clients ausgewertet werden.
Mithilfe von RSS-Feeds, können deine Hörer deinen Podcast abonnieren, und automatisch neue Folgen herunterladen, ohne dass sie mehrmals am Tag deinen Podcast-Blog besuchen müssen.
Bei Podigee werden deine Audiodateien in mehrere Audioformate konvertiert, und pro Audioformat bekommst du einen Feed.
Für die meisten Podcaster, ist der MP3-Feed vollkommen ausreichend.

Nutze den MP3-Feed-Link, um dein Podcast z.B bei iTunes einzutragen.

Brauchst Du noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns