Ad Planner

Der im Mai 2022 eingeführte Podigee Ad Server bietet eine einfache Möglichkeit, Werbung manuell in Deinen Podcast einzubinden. Der Ad Planner hilft dir nun dabei, diesen Prozess zu automatisieren.

Nach der Einrichtung entfernt oder ersetzt ein Ad Plan automatisch eine Werbung anhand von Kriterien, die Du festgelegt hast.
Bei den Kriterien kann es sich entweder um einen Zeitpunkt oder einen Schwellenwert für die Werbung handeln.

Wenn Du einen Ad Plan erstellst, kannst Du diesen frei benennen. Nur Du kannst den Namen sehen, die Benennung hilft dir deine Ad Plans zu unterscheiden.

Geplante Ads

Eine geplante Ad ist eine Werbung/ Impression, die im Rahmen eines Ad Plans erstellt wird.

Warteschlange

Der Ad Plan agiert wie eine Warteschlange, Du kannst mehrere geplante Ads erstellen, aber nur eine kann zur gleichen Zeit aktiv sein. Sobald Du die Bearbeitungsansicht eines Ad Plans öffnest, siehst du folgende Tabelle:

  • die erste geplante Werbung, die bereits aktiv ist oder aktiv wird, sobald ihr Startdatum erreicht ist
  • die darauf folgenden Zeilen zeigen die geplanten Ads, die in dieser Reihenfolge aktiviert werden

Eine neu erstellte geplante Ad wird immer am Ende der Tabelle hinzugefügt.

Erstellungsprozess

Du musst den Audioclip hochladen und einen Namen für die Ad, sowie ein Startkriterium festlegen. Wenn Du möchtest, kannst Du auch ein Endkriterium für diese geplante Ad festlegen.

Startkriterien

Das Startkriterium legt fest, wann die geplante Ad beginnen soll; dieses Feld ist obligatorisch.

Wenn Du die erste geplante Ad in der Warteschlange erstellst, kann das Startkriterium nur ein Zeitpunkt sein.
Für jede nachfolgende geplante Ad kannst Du auch festlegen, dass sie immer dann beginnt, wenn die vorherige Ad entfernt wird. Diese Option ermöglicht es Dir, eine Ad automatisch durch eine andere zu ersetzen. Auf diese Weise wird in deinem Podcast immer Werbung abgespielt.

Wenn das Startkriterium ein festes Datum ist, hat es Vorrang vor dem Endkriterium der vorherigen geplanten Ad.

Wenn z.B. die festgelegte Werbung/ Impression (siehe Beendigungskriterien) für eine geplante Ad noch nicht aufgebraucht, das Startdatum der folgenden geplanten Ad aber schon erreicht ist, wird die Anzeige auf die nächste geplante Ad umgestellt.

Beendigungskriterien

Die Beendigungskriterien einer geplanten Ad legen fest, wann die geplante Ad enden soll, dies können folgende sein:

  • Zu einem bestimmten Zeitpunkt
  • Eine Anzahl von Impressionen
  • Beide der vorherigen Endkriterien, in diesem Fall löst das erste erreichte Endkriterium die Entfernung/Ersetzung der Anzeige aus
  • Keines davon, in diesem Fall kann die geplante Ad nur manuell durch Stornierung entfernt/ersetzt werden

Geplantes Ad sofort stornieren

Eine geplante Ad kann jederzeit bearbeitet werden, bevor sie aktiv wird, danach aber nicht mehr.

Wenn Du aus irgendeinem Grund eine aktive geplante Ad entfernen möchtest, kannst Du auf die Schaltfläche "Ad sofort stoppen" klicken. Denke daran, dass je nach den von Dir festgelegten Startkriterien die nächste geplante Ad diejenige ersetzen kann, die Du gerade stoppst/beendest.

Mit einem Ad Slot verbinden

Die Verknüpfung mit einem oder mehreren Ad Slots legt fest, in welchen Podcasts, Episoden und Positionen die aktiv geplante Ad platziert wird.

Sobald der Ad Plan erstellt und eingerichtet ist, muss er mit einem oder mehreren zu verwendenden Ad Slots verknüpft werden, damit er in Aktion tritt.

Um mehrere Ad Slots zuzuweisen, klicke auf die Schaltfläche "Platzieren" neben dem Namen des Ad Plans. In der darauf folgenden Übersicht sind nur Ad Slots ohne Ads sichtbar.

Um einen einzelnen Ad Slot zuzuweisen, klicke "Bearbeiten" (entferne die aktuelle Ad, falls vorhanden) und wähle den Ad Plan aus dem Dropdown-Menü aus. Nach dem Speichern des Ad Slots wird die ausgespielte Werbung aus dem Ad Plan übernommen.

Ad Plan-Historie

Die Ad Plan-Historie bietet eine einfache Möglichkeit, die vergangenen Ads zu verfolgen. Auf dieser Seite kannst Du alle Ads sehen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in Deinem Ad Plan aktiv waren. Wenn Du eine geplante Ad löschst, bevor sie aktiv war, wird sie auf dieser Seite nicht angezeigt.

Für jede frühere Ad kannst Du auf die Analysen, den aktiven Zeitraum, die Anzahl der Impressionen und den Grund der Entfernung zugreifen.